Seiteninhalt

UMWELT

Über das Jetzt hinaus

Indem wir unsere langfristigen Auswirkungen auf die Umwelt in Betracht ziehen, können wir bessere Entscheidungen treffen. Das bedeutet, über unsere Kollektionen hinaus zu denken und neue Lebensweisen zu schaffen. Dies wird es uns in Zukunft ermöglichen, eine Marke mit Nullemission zu werden. Das bedeutet, mehr Emissionen aus der Atmosphäre zu entfernen, als wir produzieren, und insgesamt weniger Ressourcen zu verbrauchen. Wir glauben, hinsichtlich unserer Entscheidungen, unserer Garderoben und unserer Leben gilt: Weniger ist mehr.

Unser Ziel ist es, unsere Emissionen* bis 2030 um 56 %** zu reduzieren und bis 2040 eine Nullemission zu erreichen.

Die Herstellung unserer KollektionenUnser ProzessGeteilte Verantwortung

Die Herstellung unserer Kollektionen
So produzieren wir mit Rücksicht auf die Umwelt: Erfahren Sie mehr über unser Vorhaben, unsere Umweltauswirkungen zu verringern, und die Lösungen, um dies zu erreichen.

 

Unser Fortschritt

 

Erfahren Sie mehr über unsere Ziele und die zentralen Bereiche, auf die wir uns konzentrieren, um unsere Bestrebungen in die Tat umzusetzen. 

Das Life Cycle Assessment

 

Die Ökobilanz eines Produkts: Wir nutzen die Methode des Life Cycle Assessment, um die potentiellen Umweltauswirkungen eines Produkts zu messen – vom Rohmaterial bis hin zu Endprodukt und Entsorgung.

Unser Prozess
Wir denken über unsere Kollektionen hinaus, um innovative, überraschende und langfristige Lösungen zu schaffen – vom Baumaterial unserer Filialen bis hin zur Verpackung unserer Produkte.

 

Unsere Gebäude

 

Wir übernehmen Verantwortung und treffen bessere Entscheidungen hinsichtlich unserer Standorte. Wir durchbrechen Mauern, um unsere Standorte neu zu definieren und einen positiven Einfluss auszuüben.

Unsere Verpackungen

 

Unsere Verpackungen sind jetzt vollständig recycelbar. Am wichtigsten ist es dabei, die Materialmenge zu reduzieren. Wir konnten das Verpackungsmaterial, das für jede Bestellung verwendet wird, bereits erheblich reduzieren.  

Geteilte Verantwortung
Wir denken über das Endprodukt hinaus, um bessere Lösungen zu finden. Wenn wir den Einsatz von Ressourcen maximieren möchten, müssen wir uns über den Begriff „neu“ hinwegsetzen. Deshalb haben wir bessere Methoden eingeführt, um unserer Community einen bewussten Umgang mit unseren Artikeln zu ermöglichen. 

 

Der Produktpflege-Guide von COS

 

Ob Kaschmir oder Leder, wir geben Ihnen Tipps zur Produktpflege, damit Ihre Artikel so lange wie möglich wie neu aussehen. 

Zirkuläre Lösungen

 

Ob COS Resell oder Artikel aus wiederverwerteten Materialien, entdecken Sie unsere Lösungen zur Verlängerung der Lebensdauer unserer Produkte.

*Scope 1, 2, 3
**Basierend auf einem Ausgangswert aus dem Jahr 2019