Seiteninhalt

Die Rücksendung Ihrer Artikel ist kostenlos und unkompliziert. Natürlich hoffen wir, dass alle bestellten Artikel Ihre Erwartungen erfüllen – sollten Sie mit einigen davon jedoch nicht zufrieden sein, können Sie sie innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken.

Über die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode erstatten wir Ihnen den vollen Kaufpreis zurück. Bitte retournieren Sie die Artikel sauber, ungetragen und mit allen Etiketten.

Make-up und Hautpflegeprodukte können aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden.

Unterwäsche wie Slips und Bodys sowie Piercingschmuck können nur zurückgeschickt werden, wenn sie fehlerhaft sind. Bademode muss noch mit dem Hygienestreifen versehen sein.

Leider können wir die Rückgabe von im Store gekauften Artikeln über den Onlineservice nicht annehmen.

Bitte beachten Sie, dass online erworbene Artikel nicht im Store zurückgegeben oder umgetauscht werden können.

Wir versuchen stets, die Rücksendung so schnell wie möglich abzuwickeln, in besonders geschäftigen Zeiten (beispielsweise Weihnachten und Sale) kann dies mitunter etwas länger dauern. Sobald wir die Rücksendung bearbeitet haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.

Sie benötigen ein neues Rücksendeformular?
Klicken Sie hier, um das Formular auszudrucken. Bitte geben Sie dabei alle Details Ihrer Bestellung an.

REGISTRIERE DEINE COS-RÜCKSENDUNG ONLINE
Am einfachsten ist es, wenn du deine Rücksendung online anmeldest! Klicke hierzu auf „Rücksendung registrieren“, gebe deine Bestellnummer (diese findest du auf deiner Bestellbestätigung) und die E-Mail-Adresse ein, welche du bei deiner Bestellung benutzt hast und teile uns mit, was du zurückgeben möchtest und warum.

Du brauchst den Rücksendeschein nicht auszufüllen, aber lege diesen bitte deiner Rücksendung bei. Ausnahme: Für beschädigte oder falsch gelieferte Artikel fülle bitte den Rücksendeschein aus, da diese noch nicht online registriert werden können.

Sobald du deine Rücksendung online bei uns registriert hast, folge den Anweisungen zur Rücksendung auf deinem Rücksendeschein.

Du kannst deine Rücksendung über unsere Track & Trace-Seite verfolgen und wir schicken dir eine Bestätigung per E-Mail, sobald diese bei uns eingetroffen ist. Die Bearbeitung deiner Rücksendung dauert ca. 2 Wochen - bewahre bitte solange deine Rücksendequittung auf.
 

Rücksendeoptionen:

Rücksendung mit DHL

Gib deine Rücksendung bei einer DHL Abholstation oder einer Packstation in deiner Nähe ab. Wenn du keinen Rücksendeaufkleber mehr hast, kannst du hier einen neuen erstellen.

Rücksendung mit DPD (nur für Bestellungen mit Expresslieferung)

Gib deine Rücksendung im nächstgelegenen DPD Paketshop ab. Wenn du keinen Rücksendeaufkleber mehr hast, kannst du hier einen neuen erstellen.

Rücksendung mit Instabox

Für Bestellungen, die nach Hause geliefert wurden:
Du kannst über die Instabox Tracking-Seite ein Datum und eine Uhrzeit für die Abholung der Rücksendung an deiner Wohnadresse auswählen.

Für Bestellungen, die an eine Paketstation geliefert wurden:
Du kannst auf der Instabox Tracking-Seite ein Schließfach auswählen. Sobald du ein Schließfach gebucht hast, erhältst du Anweisungen, wie du dein Paket zurückgeben kannst.

Rücksendebeschränkungen - Gefährliche Güter

Über gefährliche Güter

Obwohl Mode für jedermann erhältlich sein soll, können einige unserer als Gefahrgut eingestuften Kosmetika aufgrund von Transportbeschränkungen nicht an alle Orte geliefert werden. Dazu zählen beispielsweise Nagellack, bestimmte Parfüms und Nagellackentferner sowie unter Druck stehende Spraydosen. Gleichzeitig werden alle unsere Kosmetikartikel getestet, um sicherzustellen, dass die Anwendung sicher ist.

Dieses Etikett wird verwendet, um den Spediteur zu informieren, dass das Paket entzündbare Stoffe enthält und besondere Transportanforderungen hat.

Wie Sie gefährliche Güter zurücksenden
Wenn Sie Artikel, die entflammbare Substanzen enthalten, zurücksenden oder umtauschen möchten, müssen Sie sich bewusst sein, dass es spezielle Transportanforderungen gibt.

Bitte folgen Sie diesen Schritten:
1. Der Artikel muss in einem Karton mit dem LQ-Gefahrgutetikett verpackt sein. Wenn Sie den Originalkarton verwenden, ist das Etikett bereits angebracht. Wenn Sie einen anderen Karton verwenden oder das Etikett beschädigt ist, müssen Sie ein neues ausdrucken.
2. Füllen Sie den Karton mit Papier oder Füllmaterial, so dass der Artikel sicher verstaut ist.
3. Befolgen Sie das normale Rücksende- und Umtauschverfahren auf Ihrem Lieferschein.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer Rücksendung OHNE Gefahrgut das LQ-Gefahrgutetikett von der Verpackung entfernen müssen.
Wenn Sie den auf dem Lieferschein befindlichen selbstklebenden Rücksendeaufkleber nicht anfinden, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.